Diensthaftpflicht

 

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Der Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen, Landesverband Niedersachsen, hat Sie gegen berechtigte Schadenersatzansprüche im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Lehrkraft durch einen entsprechenden Vertrag mit der Deutschen Beamtenversicherung AG in Wiesbaden versichert. Die Präminen sind in Ihrem Mitgliedsbeitrag enthalten.

Bei einem Schadensfall benachrichtigen Sie unverzüglich unter Vorlage eines genauen Berichtes den Finanzverwalter, damit er bei der Versicherungsgesellschaft die Regelung veranlassen kann.

Der Leistungspflicht des Versicherers unterliegen alle Ersatzansprüche aus Ereignissen, bei denen Sie während des Dienstes infolge grob fahrlässiger Amtspflichtverletzung Schädiger/-in an Personen oder Sachen sind, und zwar

  • in allen Bereichen der Lehrtätigkeit,
  • bei Schulfahrten und Besichtigungen,
  • im Unterricht,
  • bei praktischen Übungen sowie
  • beim Experimentieren.

Die Leistungen der Gesellschaft entnehmen Sie bitte den beiden folgenden Seiten.

Bitte bewahren Sie diesen Ausweis sorgfältig auf.

Durch den Abschluß dieser Diensthaftpflicht-Versicherung bietet der VLWN seinen Mitgliedern eine weitere Dienstleistung an, die vor den Folgen unvorhersehbarer Zwischenfälle während unseres verantwortungsvollen Dienstes beruhigende Sicherheit bietet.

Mit kollegialen Grüßen

gez. Landesvorsitzender

gez. Finanzverwalter

Versicherungs-Ausweis für VLWN-Mitglieder

Aufgrund des abgeschlossenen Gruppen-Diensthaftpflicht-Versicherungsvertrages zwischen dem
VERBAND DER LEHRERINNEN UND LEHRER AN WIRTSCHAFTSSCHULEN LANDESVERBAND NIEDERSACHSEN und der DBV Deutschen Beamten-Versicherung, Aktiengesellschaft, wird den Mitgliedern des VLWN eine

Diensthaftpflicht-Versicherung

mit umseitig angegebenem Versicherungsschutz und folgenden Höchstersatzleistungen je Schadenereignis gewährt:

  • EUR 5 000 000 für Personen- und/oder Sachschäden
  • EUR 50 000 für Vermögensschäden
  • EUR 50 000 für das Abhandenkommen von Schlüsseln
  • EUR 5 000 für Schäden am Eigentum der Schule

Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt das doppelte dieser Deckungssumme.

Der Versicherungsschutz des einzelnen erlischt mit dem Ablauf des Monats, in dem der Versicherte aus dem Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen in Niedersachsen bzw. dem aktiven Schuldienst ausscheidet.

Deutsche Beamten-Versicherung
Aktiengesellschaft
Frankfurter Straße 50
65178 Wiesbaden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen